Gastgarten am Mühlenfließ

Ihre Sommergaststätte in Himmelpfort

Wir möchten auf die Kloster-Himmelpfort-Website hinweisen.

Der Kalender für Himmelpfort

Veranstaltungen und Termine

Alle Angaben selbstverständlich ohne Gewähr.

Aktuelles, Empfehlungen und Links (Stand: 8.8.2018)

für Gäste und Neugierige - hier können Sie im Internet weitersurfen.
Zusätzlich finden Sie hier Tips und Termine, die sonst nicht im Internet stehen. Beginnen möchten wir mit dem Kulturellen, gefolgt von regionalen Informationen, Hinweisen auf Ferienwohnungen, Kulinarischem, Sehenswertem, und schließlich den Natur- und Nationalparks.

Kulturelles in der Region

Das Landestheater Neustrelitz hält mit seinen engagierten Mitarbeitern und seinem reichhaltigen Programm die kulturelle Tradition der einstigen Landeshauptstadt aufrecht und hat mit den sommerlichen Operettenfestspielen im Schloßgarten einen neuen Anziehungspunkt geschaffen.

Im Sommer zieht die Rheinsberger Kammeroper gerade auch mit ihren Aufführungen im Heckentheater des Schloßgartens viele Gäste an.

Über die Region

Hier auf den 'Faltboot-Döspaddel'-Seiten können Sie eine Wasserwanderung durch unsere Gegend, inklusive Einkehr bei uns, lesend nacherleben. Wir bedanken uns für das Lob!

Ferienwohnungen und Hotels:

In Himmelpfort gibt es Unterkünfte für jeden Geschmack und Geldbeutel. Einige seien hier genannt:

Mitten im Dorf liegt die Herberge im Weihnachtshaus Himmelpfort - Haus des Gastes. Sie bietet nette, einfache Zimmer, auch für nur eine Nacht.

Ganz in unserer Nähe liegen die Ferienwohnungen am Mühlenfließ. Die Familie Greiser bietet hier auf einem idyllischen Fleckchen direkt am Stolpsee eine ansprechende Ferienwohnungsanlage.

Ebenfalls nur einige Schritte von uns entfernt liegt das Landhaus Himmelpfort. Die einstige Fabrikantenvilla wird nach wechselvoller Geschichte nun als anspruchsvolles Feriendomizil bewirtschaftet. Das Landhaus liegt direkt am Haussee.

Direkt neben dem Landhaus Himmelpfort, an Mühlenfließ und Haussee liegt das Pfarrhaus Himmelpfort, ursprünglich die Villa des Mühlenbesitzers und seit den 1860er Jahren Pfarrhaus. Es wird heute nicht mehr als solches genutzt, sondern ist zum Freizeitheim umgebaut. Neben Gruppenunterkünften im Obergeschoß gibt es auch eine Ferienwohnung. Das parkartige Grundstück am See lädt zum Baden und Entspannen ein. Einen Internetauftritt gibt es auch, Ansprechpartnerin ist Frau Westphal, Tel. (033089) 41 269, die außerdem auch privat Ferienwohnungen vermietet.

Mitten im Dorf und doch ganz ruhig mit einem weiten Blick bis zum Stolpsee vermietet die Familie Weyel zwei schöne, komfortable Ferienwohnungen.

Ganz versteckt im Grünen und doch nur wenige Schritte vom schönen Stolpseeufer liegen Herrn Gerickes Ferienhäuser.

Durch das schöne Mischwaldgebiet südlich der Woblitz, vorbei an der gleichnamigen Naturschutzstation, gelangt man zu Fuß oder per Rad zum Ferienhauspark Brennickenswerder am großen Lychensee, wo man idyllisch zwischen Wald und See in Blockhausbungalows Urlaub machen kann.

Am Stolpseeufer, mit weitem Blick, Sonnenuntergängen über dem See und Brandungswellen liegt der Campingplatz Himmelpfort, Auch von dort sind wir nicht zu verfehlen: gehen Sie Richtung Dorfzentrum, dann am Mühlenfließ links.

Die Firma Nordlicht bietet auf dem himmelpforter Campingplatz Aktivurlaube an. Weiterhin gibt es hier Kanutouren durch die ganze Region, und Sie können sich dort auch einfach nur ein Kanu oder Kayak leihen.

Kulinarisches:

Leckersten Ziegenkäse verschiedener Art produziert der Regower Capriolenhof mit seinen Ziegen, die sich von den würzigen Pflanzen der Tangersdorfer Heide ernähren und zugleich diese wertvolle Landschaft erhalten. Im Sommer Direktverkauf über den Hofladen. Regow liegt südlich von Bredereiche und ist von Himmelpfort aus nicht nur mit dem Auto, sondern auch per Fahrrad und Boot gut zu erreichen.

Besten einheimischen Fisch, frisch und geräuchert, bieten Ihnen die Fischerei Himmelpfort, am Ortsausgang Richtung Bredereiche, und die Uckermärkische Fischerei in Lychen (westlich vor der Stadt am Gr. Lychensee, direkt an der Draisinenstrecke und am Radweg).

Wir verkaufen Bier aus Stralsund: dort produziert die Stralsunder Brauerei / Störtebeker Braumanufaktur unter den Schwestermarken 'Stralsunder' und 'Störtebeker' Biere in hervorragender Qualität.

Pfälzer Weine beziehen wir vom Weingut Emil Bauer in Landau-Nußdorf.

Sehenswertes:

Auf unseren 'Erleben'-Seiten finden Sie Tourentipps rund um Himmelpfort. Hier, auf dieser Seite, gibt es dagegen Weblinks zu Sehenswürdigkeiten, auf die man sich vorbereiten sollte, und zu den umliegenden Natur- und Nationalparks.

Die Gedenkstätten

Wie ein erratischer Block in der Idylle und darum umso bestürzender, stellt man sich das Nebeneinander des Grauens und der Sommerfrischen-Normalität drumherum vor, liegt das vormalige Konzentrationslager Ravensbrück im Wald zwischen Himmelpfort und Fürstenberg.

Die offizielle Website der Gedenkstätte gibt bereits viele Informationen, es lohnt sich aber auch, die Seiten der Lagergemeinschaft der Überlebenden sowie der Ravensbrückblätter mit ihren authentischen Berichten zu lesen (auch wenn sie nicht immer ganz aktuell sind).

Seit einigen Jahren wird auch das zuvor fast vergessene Mädchen-Konzentrationslager Uckermark von engagierten Freiwilligen erforscht und erschlossen. Heute nur noch schemenhaft unter der allerdings auch hinreichend klaustrophobischen Kulisse einer verlassenen sowjetischen Kaserne zu erkennen, ist hier trotzdem ein eindrucksvoller Gedenkort entstanden. Die Intention, eine Strafeinrichtung für nicht den Normen entsprechende Jugendliche zu errichten, spiegelt sich beklemmend in den Phantasien einiger heutiger Politiker.
Der Zugang zur Gedenkstätte ist am Fahrradweg Himmelpfort - Fürstenberg bei den Hochspannungsmasten zu finden.

Natur-  und Nationalparks

Rund um Himmelpfort liegen gleich vier Großschutzgebiete mit großen Waldgebieten, klaren Seen und Bächen, eiszeitlichen Hügeln und reicher Tierwelt: in Brandenburg der Naturpark Uckermärkische Seen und der Naturpark Stechlin - Ruppiner Land, in Mecklenburg der Teil Serrahn des Nationalparks Müritz und im Nordosten der Naturpark Feldberger Seenlandschaft, deren Internetauftritte Ihnen die schönen Naturlandschaften der Umgebung vorstellen und so Anregungen für Ausflüge geben können.

Die Ton- und Ziegelindustrie prägte etwa einhundert Jahre lang das Haveltal oberhalb von Zehdenick. Nach 1990 wurde die Produktion eingestellt. Der Ziegeleipark Mildenberg zeigt die Techniken der Ziegelproduktion in ganzer Breite. Von uns sind es nur ca. 30 km bis nach Mildenberg.

Links zur weißen Flotte und zu der Draisinenstrecke Fürstenberg - Templin finden Sie auf unserer 'Ankommen'-Seite.

Bis hierher unsere Internetlinks, Hinweise und Termine. Vielleicht war ja auch für Sie etwas dabei.

Built from #f7e8776. Pagetype 0